Download Abschied vom Homo Oeconomicus. Warum wir eine neue by Gunter Dueck PDF

By Gunter Dueck

IBM-Chefstratege Gunter Dueck entwirft ein Modell für eine wertorientierte ökonomische Vernunft. Wenn Unternehmensgewinne wachsen, Steuereinnahmen sprudeln und Löhne steigen, geben supervisor, Politiker und Arbeitnehmer das Geld mit vollen Händen aus. Naht der Abschwung, heißt es Gürtel enger schnallen: own freisetzen, Steuererleichterungen streichen und jeden Cent auf die hohe Kante legen. Und auch emotional fallen wir von einem Extrem ins andere: Im Aufschwung sind wir zuversichtlich, reasonable und kreativ, in der Krise regieren Darwin und Wirtschaftskrieg, ziehen Angst, rigidity und Vorsicht in die Köpfe. Den Menschen ernst nehmen, sagt Gunter Dueck, heißt, diese Emotionen ernst nehmen. was once immer wir über die Wirtschaft denken, ist abhängig von unserem Bauchgefühl. Je nach Stresslevel halten wir unterschiedliche Dinge für richtig. Trotzdem operiert guy in der Wirtschaft mit dem Modell von einem Homo oeconomicus, der stets rational handelt und auf immer gleiche Weise durch Geld und...

Show description

Read Online or Download Abschied vom Homo Oeconomicus. Warum wir eine neue ökonomische Vernunft brauchen PDF

Similar motivational books

It's Not Who You Know, It's Who You Are: Life Lessons from Winners

We are living in a tradition keen about big name. while we're no longer attempting to make a reputation for ourselves, we're following the large names on Twitter, liking them on fb, and taking selfies with them if we're fortunate sufficient to run into them in actual lifestyles. we adore winners and we wish to be winners. yet take it from a guy who understands extra well-known humans than such a lot people will ever meet--it's no longer who you recognize that's vital, it's who you're within.

How to Be a Star at Work: 9 Breakthrough Strategies You Need to Succeed

Whereas this e-book went to print a couple of years in the past a number of the ideas are nonetheless very suitable. it is a nice learn for somebody who desires to get forward of their occupation or simply desires to get a greater deal with on navigating effectively throughout the company global.

Motivation (Management Pocketbooks)

This pocketbook examines varied theories of motivation, drawing out key issues and delivering administration counsel for every one. It companies tips about the simplest theories to exploit particularly occasions and appears at what person personalities are inclined to locate motivational.

Get Rich, Stay Rich: ... and become financially free

Monetary freedom noun 1. the facility to manage your individual destiny and reside the life-style of your desires. To be financially loose is the final word goal-to be wealthy sufficient to not fear approximately cash or paintings, and feature little threat of wasting your wealth. a smart funding technique might help you in achieving a comfy way of life and a safe destiny, however it will not offer you monetary freedom.

Additional resources for Abschied vom Homo Oeconomicus. Warum wir eine neue ökonomische Vernunft brauchen

Example text

Wenn die Ernten sehr gut waren, trübten die schlechten Preise etwas die Stimmung. Es ging auf und ab je nach Regen, Hagel, Klauenseuche und Wind. Wir lebten damit. Es gab fette Jahre und magere Jahre, für die wir wie Josef in Ägypten Ersparnisse auflösten. Das wissen Bauern seit jeher. Die Zeiten wurden erst instabil, als die Ökonomie über die Landwirtschaft hereinbrach, als jeder Bauer bei jeder Schwankung begann, mit lokaler Schläue zu reagieren. Die Gelassenheit wurde vom Gewinninstinkt verdrängt.

Die Chancen sind für alle wieder genau wie vorher, nur sterben sie alle früh qualvoll als Sportinvaliden und die Bevölkerung will einfach keinen Radsport mehr sehen. Lustimpulse und Hammelherdenverhalten prägen die Ökonomie. Die Theorien aber versuchen listige Klimmzüge und erklären, dass Doping kurzfristig schlau oder »rational« ist, nur eben langfristig nicht. Was, bitte, ist dann »rational«? Ist Rationalität an Weisheit grenzende Klugheit oder gierige Nächstsekundenschläue? Stammen »Nutzen« oder »Vorteil« aus umsichtiger Erwägung oder aus Testosteron?

Wieder ein Crash. Okay, wir lernen doch besser noch jahrelang. Sorglosigkeit ist nicht so gut, wenn es optimal laufen soll. Verbiesterung auch nicht. Das »echte« Optimum muss man irgendwie in den Körper bekommen. « Das mathematische Optimum aber ist selbst für einen Computer schwer zu finden. Fliegen können Sie lernen! Duschen auch. Ich kann Ihnen außerdem erklären, dass Sie vor dem Aufzug in großer Eile ausschließlich den Knopf »Hoch« beim Aufzug drücken sollten, wenn Sie hoch wollen. Sie sollten aber nicht auch noch »Hinunter« drücken!

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 24 votes